test
test
 

Mikroverfilmung

Mikrofilm als analoges Archivierungsmedium erfreut sich auch im digitalen Zeitalter immer noch höchster Beliebtheit. Der Mikrofilm weist einige Vorteile gegenüber der Digitalisierung von Dokumenten auf: 

 

Die Haltbarkeitserwartung von Mikrofilmdaten ist ausserordentlich hoch und zuverlässig. Der Mikrofilm ist als Datensicherungsmedium rechtlich anerkannt, ist fälschungssicher und in seiner Produktion kostengünstig. Außerdem glänzt er durch die vergleichsweise einfache Nutzung durch Lesegeräte und ist damit unabhängig von bestimmten elektronisch und technischen Gegebenheiten. Der Mikrofilm ist ein sehr sicheres und effizientes Archivierungsmedium. 

 

Voraussetzung für die lange Haltbarkeit sind qualitativ hochwertige Produktionsprozesse, welche wir Ihnen bei der Verfilmung Ihrer Akten, Belege und Zeichnungen bis A0 garantieren können. Von unserer langjährigen Erfahrung in der Mikroverfilmung-Produktion können Sie auch bei der Beratung zu Anwendungsmöglichkeiten und Nutzungsvarianten von Mikrofilmen profitieren.

 

Hier bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • 16/35mm Rollfilm
  • Jackets/Mikrofiches 
  • Lochkarten 

Neben der Produktion von Mikrofilmen und deren Konvertierung in das von Ihnen vorgegebene Nutzungsformat bieten wir Ihnen weitere Dienstleistungen an, die Ihren Geschäftsablauf optimieren können:

  • Duplizieren von Rollfilm, Jacket/Fich und Lochkarten auf Diazo-Material
  • Sortierung von Lochkarten inkl. EDV-Erfassung der Daten und Listings
  • Reproduktion in allen Größen und Formaten 
  • Konvertierung von Mikrofilmen aller Art auf Datenträge

Selbstverständlich bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Rundumservices entsprechende Nutzungsgeräte sowie Lagereinrichtungen für Ihr analoges Archivierungssystem an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Reproplan GmbH